Zum Inhalt


Falk Steiner

Falk SteinerFalk Steiner ist mit digitalen Gerätschaften aufgewachsen und arbeitet derzeit als Hauptstadtkorrespondent für Deutschlands bundesweite öffentlich-rechtliche Radiosender Deutschlandfunk und Deutschlandradio Kultur in Berlin, hauptsächlich zu netzpolitischen Themen. Davor war er als freier Journalist und Berater für Zeitungen tätig, organisierte Konferenzen und gründete 2010 die Nichtregierungsorganisation Digitale Gesellschaft mit.

Blog: Kühlschranknotizen
Twitter: @flueke


Christian Mihr

Christian MihrChristian Mihr ist seit 2012 Geschäftsführer der deutschen Sektion von Reporter ohne Grenzen. Er engagiert sich unter anderem gegen Internetzensur und für Netzneutralität. Zuvor hat er sich in unterschiedlichen Funktionen mit internationaler Internet- und Medienpolitik, Informationsfreiheitsrechten sowie den Herausforderungen einer europäischen Öffentlichkeit  beschäftigt.

Site: Reporters Without Borders
Twitter: @cmihr


Ravish Kumar

Ravish KumarRavish Kumar ist Journalist und moderiert für den indischen Privatsenders NDTV mehrere Fernsehsendungen. Seine Popularität nutzt er, um in seinen Sendungen auch schwierige und gesellschaftlich umstrittene Themen anzusprechen. Sein Blog Qasba gilt als eines der besten Blogs in der hindisprachigen Blogosphäre.

Blog: Qasba
Twitter: @ravishndtv


Özgür Uçkan

Özgür UçkanDr. Özgür Uçkan ist  Kolumnist, Autor mehrerer Bücher zu netzpolitischen Themen und lehrt an der Istanbuler Bilgi Universität Informations- und Kommunikationsdesign. Der Fokus seiner beruflichen Tätigkeiten liegt hauptsächlich auf Beratung und Projektmanagement. Er schreibt eine regelmäßige Kolumne für das IT-Magazin “BThaber” und veröffentlichte 2011 zusammen mit Cemil Ertem das Buch “Wikileaks: Welcome to the New World Order”.

 

Blog: Özgür Uçkan
Twitter: @ozuckan


Mustafa Nayyem

Mustafa NayyemMustafa Nayyem ist ukrainischer Blogger und Journalist afghanischer Herkunft. Er arbeitet als investigativer Reporter für die bekannte ukrainische Online-Zeitung “Ukrainskaja Pravda”, die von dem im Jahr 2000 ermordeten Journalisten Georgij Gongadze gegründet wurde. In seinem Blog diskutiert Nayyem mit den Lesern vor allem über die innenpolitischen Entwicklungen in der Ukraine. Außerdem moderiert er eine politische Talk-Sendung bei dem regierungskritischen TV-Sender “TVi”. Als Bürger und Journalist engagiert sich Mustafa Nayyem gegen Korruption, Zensur und Fremdenfeindlichkeit.

Blog: Mustafa Nayyem
Twitter: @mefimus


Georgia Popplewell

Georgia PopplewellGeorgia Popplewell ist Geschäftsführerin von Global Voices, Schriftstellerin, Redakteurin und Produzentin aus Trinidad und Tobago. Ihre Themen umfassen Kultur, Musik, Film und Sport. Seit 1989 hat sie für unterschiedliche karibische TV-Sender gearbeitet und 2005 “Carribean Free Radio” gegründet, den ersten Podcast aus der Karibik.

Site: Georgia Popplewell bei Global Voices Online
Twitter: @georgiap


Hu Yong

hu_yong1Hu Yong ist Professor Journalistik und Kommunikationswissenschaft an der Universität Peking mit dem Schwerpunkt Internet, Autor von 13 Büchern, Aktivist und Unternehmer, Übersetzer, Journalist sowie kreativer und innovativer Nutzer digitaler und sozialer Medien.

Blog: Cool Knowledge
Twitter: @huyong


Alena Popova

Alena PopovaAlena Popova ist Journalistin, Bloggerin, Internet-Unternehmerin und Bürgeraktivistin, die sich vor allem in den Bereichen Bürgerbeteiligung, Open-Government, Transparenz und öffentliche Kontrolle der Politik engagiert. Popova war unter anderem Mitglied im Organisationskomitee der Bürgerbewegung “Für faire Wahlen”, die unabhängige Wahlbeobachtung bei den Parlamentswahlen 2011 und Präsidentschaftswahlen 2012 organisierte. 2012 gründete Popova eine Stiftung, die gesellschaftlich relevante Netzinitiativen fördern soll.

Blog: Alena Popova
Twitter: @alyonapopova


Tarek Amr

Tarek AmrDer Ägypter Tarek Amr bloggt schon seit 2005. Seit er im Jahr 2007 Global Voices Online beigetreten ist, beobachtet und analysiert er die Reaktionen von Bloggern und Citizen Journalists auf die Geschehnisse in Ägypten und gelegentlich den umliegenden arabischen Ländern. Amr hat an verschiedenen Social Media Konferenzen und Workshops teilgenommen und war unter anderem Teilnehmer des Third Arab Bloggers Meeting in Tunesien. Außerdem interessiert er sich für Fotografie, Computernetzwerke und Softwareentwicklung.

Blog: Kelmeteen
Twitter: @gr33ndata


Shahidul Alam

Shahidul Alam

Shahidul Alam wurde 1955 in Dhaka, Bangladesch, geboren und machte seinen Doktor der Chemie an der Universität London bevor er sich der Fotografie zuwandte. Nach seiner Rückkehr nach Dhaka im Jahr 1984  dokumentierte er in seinem bedeutendsten Werk den demokratischen Kampf zur Absetzung General Ershads. Die Arbeiten Alams wurden im MOMA, im Centre George Pompidou und der Tate Modern ausgestellt. Neben seinen Vorträgen in Harvard, Stanford, UCLA (University of California, Los Angeles), Oxford und Cambridge ist Alam zudem Gastdozent der Sunderland University und Ehrenmitglied der Royal Photographic Society in Großbritannien. Der ehemalige Präsident der Bangladesh Photographic Society Alam ist zudem bisher der einzige Farbige, der schon mal den Vorsitz der internationalen Jury des World Press Photo hatte. Der ehemalige Bildredakteur des Life Magazines, John Morris, hat Alams jüngstes Buch als “das wichtigste Buch, das jemals von einem Fotographen geschrieben wurde” bezeichnet.

Site: Shahidul Alam
Twitter: @shahidul


Rosana Hermann

Rosana HermannRosana Hermann ist Schriftstellerin, Drehbuchautorin, TV-Moderatorin und eine der populärsten Bloggerinnen Brasiliens. 2008 gewann sie den Bobs Award in der Kategorie “Bestes portugiesisches Weblog”. Sie hat Nuklearphysik und Journalismus studiert, und für die Fernsehsender SBT, Rede Globo und Band in Brasilien gearbeitet. Heute ist sie Produkt- und Kreativdirektorin bei R7, einem der größten Internetportale Brasiliens und Professorin an der Universität in Sao Paulo.

 

Blog: Querido Leitor
Twitter: @rosana


Marilín Gonzalo

Marilín GonzaloMarilín Gonzalo aus Córdoba, Argentinien, ist Journalistin und Social Media Expertin. Nach einigen Jahren Berufserfahrung in den traditionellen Medien legte sie den Fokus auf Kommunikation im Internet. Mit Projekten wie 20palabras (20 Wörter) und twittday.com, einem der ersten Treffen von Twitter-Nutzern in verschiedenen Städten wie Madrid, Barcelona, Sevilla, Lissabon, London, Tokio oder Buenos Aires, spezialisierte sie sich insbesondere auf den Bereich Social Media. Von 2009 bis 2012 arbeitete sie Content-Managerin des Blognetzwerks Hipertextual. Seit 2012 ist sie Produktmanagerin der spanischen Tageszeitung El Diario.

Blog: Marilink
Twitter: @marilink


Enda Nasution

Enda Nasution, auch “Vater der Indonesischen Blogger” genannt, ist der erste indonesische Mitarbeiter von Global Voices Online, hat 2007 der ersten indonesischen Bloggerkonferenz Pesta Blogger vorgesessen und gehört bis heute dem Lenkungsausschuss an. Er bloggt seit 2001 und nutzt heute seine zehnjährige Berufserfahrung, seine kreativen Fähigkeiten und seine Stärken im technischen Bereich, um die von ihm gegründete politische Plattform Politikana.com weiter auszubauen. Er berät und hilft außerdem Firmen und Organisationen Soziale Medien effektiv einzusetzen.

Blog: Enda Nasution’s Weblog
Twitter: @enda


Claire Ulrich

Claire UlrichClaire Ulrich arbeitet seit 20 Jahren in den Medien und setzt sich 2004 für Blogger und Bürgerjournalismus ein. Sie ist Sprachwissenschaftlerin und Redakteurin der französischen Ausgabe von Global Voices Online. Sie engagiert sich bei verschiedenen Organisationen für Digital Literacy, Social Activism und Meinungsfreiheit. Außerdem setzt sie sich für eine Stärkung von Bürgerjournalismus, Blogs und Social Media speziell im frankophonen Afrika ein.

 

Site: Claire Ulrich bei Global Voices Online
Twitter: @ClaireInParis


Arash Abadpour

abadpour

Kamangir (Bogenschütze) ist das Pseudonym des iranischen Bloggers Arash Abadpour, der heute in Toronto, Kanada, lebt. Abadpour bloggt seit 2004 – zunächst auf Englisch, inzwischen hauptsächlich auf Persisch. Er schreibt über die persische Blogosphäre, ein Thema, zu dem er regelmäßig von internationalen Medien gebeten wird, Kommentare und Analysen abzugeben. Laut verschiedener Statistiken gehört sein Blog zu den 20 am meisten gelesenen persischen Blogs im Internet. Abadpour hat einen Doktortitel in Elektrotechnik und Computertechnik.

Blog: Kamangir (Bogenschütze)
Twitter: @kamangir